Produktion
Die neusten Produktionstechniken
Die Ganzstahl-Radialreifen von MAXAM werden mittels der neusten Herstellungstechniken und Produktionsausrüstung in der hochmodernen Reifenfabrik des Unternehmens hergestellt. Diese technische Top-Qualität geht Hand in Hand mit der Verwendung von Materialien höchster Qualität sowie dem Engagement eines hochqualifizierten Managementteams und Personals. Dadurch kann die Herstellung von Radialreifen gewährleistet werden, die auch unter den härtesten Bedingungen sehr gute Leistungen erzielen.

"Qualität fördert die Produktivität" ist unser Grundsatz bei MAXAM TIRE. Dies gilt nicht nur für die Herstellung, bei der in allen Herstellungsprozessen die neusten und strengsten Qualitätskontrollsysteme eingesetzt werden, sondern auch für die Logistik, Administration, Planung und den Vertrieb. Kundenzufriedenheit steht bei MAXAM an allererster Stelle und treibt das Unternehmen in allen Bereichen stetig an, vom Produktdesign bis zum Kundenservice.

MAXAM Reifen werden in Übereinstimmung mit dem internationalen Standard ISO 9001 hergestellt und gemäß genauso hohen Standards entwickelt. Die Reifen erfüllen alle allgemein anerkannten internationalen Standards, insbesondere die Standards der European Tire and Rim Technical Organization (Europäische Reifen und Felgen Sachverständigen Organisation, ETRTO).

Ein Reifen bewährt sich durch seine Leistung. Darin kann sich MAXAM rühmen, denn seine Reifen erbringen weltweit in einigen der härtesten Anwendungsbereiche und unter den härtesten Bedingungen im Bergbau und der Bauindustrie ausgezeichnete Leistungen. Tag für Tag erreichen unsere Reifen hervorragende Leistungen und steigern so die Rentabilität unserer Kunden. MAXAM OTR-Reifen werden an zahlreichen Tagebaumaschinen eingesetzt, wie z. B. starre und knickgelenkte Muldenkipper, Schrapper, Lader und viele andere Untertagebaumaschinen.